Ballongas - Helium für Luftballons

Ballongas lässt Ihre Luftballons schweben und ist dabei preiswerter als Helium. Egal ob für den Kindergeburtstag, die Jubiläumsfeier oder den Jahrestag, bei HeliumKaufen.Shop finden Sie Ihr Ballongas! Dabei können Sie zwischen Ballongas-Luftballon-Sets oder unterschiedlichen Größen, die sich nach der Füllmenge an Luftballons unterscheiden (20, 30 oder 50er Luftballons) wählen.

Filter
%
100er Heliumflasche (BalloonGaz)
Luftballons: bis 100 Helium-Volumen: 0,72m³ Flaschenart: Einweg Heliumflasche 2x 50 Ballons Ballongaz. Inhalt: 2x 1 Heliumflasche (0,36 m3). Farbe: Grün. Sie können diesen Artikel für folgende Party-Anlässe verwenden: Geburtstag, Kinderparty und Themenparty. Füllt bis zu 50 ballons mit einer Größe von 23 cm pro Flasche. Hergestellt aus Metall, welches unendlich recyclebar ist.   Füllmenge und Schwebezeiten dieses Helium-ProduktsDie Unterschiede bei unseren Ballons Ballonart Anzahl Flugzeit Latexballons Ø23cm/9" max. 50 6 - 8 Stunden Latexballons Ø25cm/10" max. 39 10 - 12 Stunden Latexballons Ø28cm/11" max. 29 10 - 12 Stunden Latexballons Ø30cm/12" max. 25 10 - 12 Stunden Folienballons Ø33cm/13" max. 22 20 - 24 Stunden Folienballons 45cm Höhe max. 23 5 - 7 Tage Folienballons 86cm Höhe ca. 3 - 4 5 - 7 Tage Dies sind Richtwerte! Alle Angaben sind daher ohne Gewähr! Wichtig: Weder Latex- noch Folienballons dürfen vollständig befüllt werden, da sie sonst bei Temperaturschwankungen platzen können. Die angegebenen Werte können nur bei sachgemäßer Handhabung der Gasflasche sowie der Ballons erreicht werden. Die Schwebezeiten hängen von der Umgebungstemperatur ab.   Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten! Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen.   Bedienung dieser Heliumflasche - so funktioniert‘sSchritt-für-Schritt-Anleitung zum optimalen Ergebnis 1Stellen Sie sicher, dass die Ballongasflasche stabil steht und nicht umkippen kann. Entfernen Sie dann die schwarze Ventilschutzkappe von der Flasche. 2Schrauben Sie nun das schwarze Gummiventil (Knickventil) dort auf, wo Sie die Schutzkappe vom Ventil entfernt haben. 3Drehen Sie den grünen Schraubverschluss auf der Oberseite der Heliumflasche auf. Es entweicht noch kein Gas. 4Ziehen Sie den Ballonhals über das schwarze Gummiventil und drücken Sie das Ventil nach unten. 5Drücken Sie den Hals des Ballons mit dem schwarzen Gummiventil vorsichtig nach oben, bis Helium in den Ballon fließt. Füllen Sie den Ballon auf die gewünschte Größe. 6Dann binden Sie den Ballon einfach zu oder binden ihn mit der mitgelieferten Schnur (sofern bestellt) zusammen. 7Wenn Sie mit dem Befüllen der Ballons fertig sind, schließen Sie einfach den grünen Schraubverschluss wieder. 8Schrauben Sie die Schutzkappe für Transport und Lagerung wieder auf das Ventil.

65,90 €* 69,90 €* (5.72% gespart)
100er Heliumflaschen Set (2x50er)
Luftballons: bis 100 Helium-Volumen: 0,8m³Flaschenart: Einweg Mit dieser leicht zu handhabenden Ballongas Einwegflasche für bis zu 100 Ballons machen Sie Ihre Party zum Hit! Sie können mit den Party Factory Helium-Gasflaschen Latex- und Folienballons selbst befüllen und sie so zum Schweben bringen.Egal für welchen Anlass: Fliegende Ballons sind der Hingucker auf jeder Party! Auf Hochzeiten in dezentem weiß gehalten, auf Kindergeburtstagen mit kunterbunten Ballons oder zum Junggesellinnenabschied.Helium-Ballongas zum Aufblasen von Folien- und Latexballons (Luftballons) diverser Größen 99,996% reines Helium,abgefüllt in DeutschlandSchnelle und einfache Handhabung Füllmenge und Schwebezeiten einer HeliumflascheDie Unterschiede bei unseren Ballons Ballonart Anzahl pro 50er Flasche Flugzeit pro 50er Flasche Latexballons ?25cm ca. 45 - 50 5 - 10 Stunden Latexballons ?30cm ca. 25 - 30 ca. 12 Stunden Folienballons ?45cm ca. 18 - 20 ca. 7 Tage Folienballons 80cm Höhe ca. 13 - 16 ca. 10 Tage Folienballons 100cm Höhe ca. 9 - 10 ca. 14 Tage Dies sind Richtwerte! Alle Angaben sind daher ohne Gewähr! Wichtig: Weder Latex- noch Folienballons dürfen vollständig befüllt werden, da sie sonst bei Temperaturschwankungen platzen können. Die angegebenen Werte können nur bei sachgemäßer Handhabung der Gasflasche sowie der Ballons erreicht werden. Die Schwebezeiten hängen von der Umgebungstemperatur ab. Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen.. Achtung: Nicht geeignet für Kinder! Enthält Gas unter Druck, kann bei Erwärmung explodieren. Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen. Leichte Bedienung - so funktioniert‘sSchritt-für-Schritt-Anleitung zum optimalen Ergebnis Stellen Sie sicher, dass die Ballongasflasche stabil steht und nicht umkippen kann. Entfernen Sie dann die schwarze Ventilschutzkappe von der Flasche. Schrauben Sie nun das schwarze Gummiventil (Faltventil) dort auf, wo Sie die Schutzkappe vom Ventil entfernt haben. Öffnen Sie den grünen Schraubverschluss auf der Oberseite der Heliumflasche vollständig. Es entweicht noch kein Gas. Ziehen Sie den Ballonhals über das schwarze Gummiventil und drücken Sie ihn fest gegen das Ventil. Drücken Sie den Hals des Ballons mit dem schwarzen Gummiventil vorsichtig zusammen, bis Helium in den Ballon fließt. Füllen Sie den Ballon auf die gewünschte Größe. Dann binden Sie den Ballon einfach zu oder binden ihn mit der mitgelieferten Schnur (sofern bestellt) zusammen. Wenn Sie mit dem Befüllen der Ballons fertig sind, schließen Sie einfach den grünen Schraubverschluss wieder. Schrauben Sie die Schutzkappe für Transport und Lagerung wieder auf das Ventil.

91,95 €*
%
150er Heliumflasche (BalloonGaz)
Luftballons: bis 150 Helium-Volumen: 1,08m³ Flaschenart: Einweg Heliumflasche 3x 50 Ballons Ballongaz. Inhalt: 3x 1 Heliumflasche (0,36 m3). Farbe: Grün. Sie können diesen Artikel für folgende Party-Anlässe verwenden: Geburtstag, Kinderparty und Themenparty. Füllt bis zu 50 ballons mit einer Größe von 23 cm pro Flasche. Hergestellt aus Metall, welches unendlich recyclebar ist.   Füllmenge und Schwebezeiten dieses Helium-ProduktsDie Unterschiede bei unseren Ballons Ballonart Anzahl Flugzeit Latexballons Ø23cm/9" max. 50 6 - 8 Stunden Latexballons Ø25cm/10" max. 39 10 - 12 Stunden Latexballons Ø28cm/11" max. 29 10 - 12 Stunden Latexballons Ø30cm/12" max. 25 10 - 12 Stunden Folienballons Ø33cm/13" max. 22 20 - 24 Stunden Folienballons 45cm Höhe max. 23 5 - 7 Tage Folienballons 86cm Höhe ca. 3 - 4 5 - 7 Tage Dies sind Richtwerte! Alle Angaben sind daher ohne Gewähr! Wichtig: Weder Latex- noch Folienballons dürfen vollständig befüllt werden, da sie sonst bei Temperaturschwankungen platzen können. Die angegebenen Werte können nur bei sachgemäßer Handhabung der Gasflasche sowie der Ballons erreicht werden. Die Schwebezeiten hängen von der Umgebungstemperatur ab.   Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten! Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen.   Bedienung dieser Heliumflasche - so funktioniert‘sSchritt-für-Schritt-Anleitung zum optimalen Ergebnis 1Stellen Sie sicher, dass die Ballongasflasche stabil steht und nicht umkippen kann. Entfernen Sie dann die schwarze Ventilschutzkappe von der Flasche. 2Schrauben Sie nun das schwarze Gummiventil (Knickventil) dort auf, wo Sie die Schutzkappe vom Ventil entfernt haben. 3Drehen Sie den grünen Schraubverschluss auf der Oberseite der Heliumflasche auf. Es entweicht noch kein Gas. 4Ziehen Sie den Ballonhals über das schwarze Gummiventil und drücken Sie das Ventil nach unten. 5Drücken Sie den Hals des Ballons mit dem schwarzen Gummiventil vorsichtig nach oben, bis Helium in den Ballon fließt. Füllen Sie den Ballon auf die gewünschte Größe. 6Dann binden Sie den Ballon einfach zu oder binden ihn mit der mitgelieferten Schnur (sofern bestellt) zusammen. 7Wenn Sie mit dem Befüllen der Ballons fertig sind, schließen Sie einfach den grünen Schraubverschluss wieder. 8Schrauben Sie die Schutzkappe für Transport und Lagerung wieder auf das Ventil.

95,95 €* 99,95 €* (4% gespart)
150er Heliumflaschen Set (3x50er)
Luftballons: bis 150 Helium-Volumen: 1,2m³ Flaschenart: Einweg Mit dieser leicht zu handhabenden Ballongas Einwegflasche für bis zu 100 Ballons machen Sie Ihre Party zum Hit! Sie können mit den Party Factory Helium-Gasflaschen Latex- und Folienballons selbst befüllen und sie so zum Schweben bringen. Egal für welchen Anlass: Fliegende Ballons sind der Hingucker auf jeder Party! Auf Hochzeiten in dezentem weiß gehalten, auf Kindergeburtstagen mit kunterbunten Ballons oder zum Junggesellinnenabschied.   Helium-Ballongas zum Aufblasen von Folien- und Latexballons (Luftballons) diverser Größen 99,996% reines Helium,abgefüllt in Deutschland Schnelle und einfache Handhabung   Füllmenge und Schwebezeiten einer HeliumflascheDie Unterschiede bei unseren Ballons Ballonart Anzahl pro 50er Flasche Flugzeit pro 50er Flasche Latexballons ?25cm ca. 45 - 50 5 - 10 Stunden Latexballons ?30cm ca. 25 - 30 ca. 12 Stunden Folienballons ?45cm ca. 18 - 20 ca. 7 Tage Folienballons 80cm Höhe ca. 13 - 16 ca. 10 Tage Folienballons 100cm Höhe ca. 9 - 10 ca. 14 Tage Dies sind Richtwerte! Alle Angaben sind daher ohne Gewähr! Wichtig: Weder Latex- noch Folienballons dürfen vollständig befüllt werden, da sie sonst bei Temperaturschwankungen platzen können. Die angegebenen Werte können nur bei sachgemäßer Handhabung der Gasflasche sowie der Ballons erreicht werden. Die Schwebezeiten hängen von der Umgebungstemperatur ab.   Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten! Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen.   Leichte Bedienung - so funktioniert‘sSchritt-für-Schritt-Anleitung zum optimalen Ergebnis Stellen Sie sicher, dass die Ballongasflasche stabil steht und nicht umkippen kann. Entfernen Sie dann die schwarze Ventilschutzkappe von der Flasche. Schrauben Sie nun das schwarze Gummiventil (Faltventil) dort auf, wo Sie die Schutzkappe vom Ventil entfernt haben. Öffnen Sie den grünen Schraubverschluss auf der Oberseite der Heliumflasche vollständig. Es entweicht noch kein Gas. Ziehen Sie den Ballonhals über das schwarze Gummiventil und drücken Sie ihn fest gegen das Ventil. Drücken Sie den Hals des Ballons mit dem schwarzen Gummiventil vorsichtig zusammen, bis Helium in den Ballon fließt. Füllen Sie den Ballon auf die gewünschte Größe. Dann binden Sie den Ballon einfach zu oder binden ihn mit der mitgelieferten Schnur (sofern bestellt) zusammen. Wenn Sie mit dem Befüllen der Ballons fertig sind, schließen Sie einfach den grünen Schraubverschluss wieder. Schrauben Sie die Schutzkappe für Transport und Lagerung wieder auf das Ventil.

138,95 €*
20er BalloonGaz
Luftballons: bis 20 Helium-Volumen: 0,14m³Flaschenart: Einweg Heliumflasche 20 Luftballons Balloongaz. Inhalt: 1 Heliumflasche (0,14 m3). Farbe: Grün. Sie können diesen Artikel für folgende Party-Anlässe verwenden: Kinderfest, Geburtstag, Jubiläum. Füllt bis zu 20 ballons mit einer Größe von 23 cm. Hergestellt aus Metall, welches unendlich recyclebar ist. Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten! Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen.

24,52 €*
20er Heliumflasche
Luftballons: bis 20 Helium-Volumen: 0,14m³Flaschenart: Einweg Mit dieser leicht zu handhabenden Ballongas Einwegflasche für bis zu 20 Ballons machen Sie Ihre Party zum Hit! Sie können mit den Party Factory Helium-Gasflaschen Latex- und Folienballons selbst befüllen und sie so zum Schweben bringen.Egal für welchen Anlass: Fliegende Ballons sind der Hingucker auf jeder Party! Auf Hochzeiten in dezentem weiß gehalten, auf Kindergeburtstagen mit kunterbunten Ballons oder zum Junggesellinnenabschied.Helium-Ballongas zum Aufblasen von Folien- und Latexballons (Luftballons) diverser Größen 99,996% reines Helium,abgefüllt in DeutschlandSchnelle und einfache Handhabung Füllmenge und Schwebezeiten dieses Helium-ProduktsDie Unterschiede bei unseren Ballons Ballonart Anzahl Flugzeit Latexballons ?25cm ca. 15 - 20 5 - 10 Stunden Latexballons ?30cm ca. 8 - 12 ca. 12 Stunden Folienballons ?45cm ca. 7 - 8 ca. 7 Tage Folienballons 80cm Höhe ca. 4 - 5 ca. 10 Tage Folienballons 100cm Höhe ca. 3 - 4 ca. 14 Tage Dies sind Richtwerte! Alle Angaben sind daher ohne Gewähr! Wichtig: Weder Latex- noch Folienballons dürfen vollständig befüllt werden, da sie sonst bei Temperaturschwankungen platzen können. Die angegebenen Werte können nur bei sachgemäßer Handhabung der Gasflasche sowie der Ballons erreicht werden. Die Schwebezeiten hängen von der Umgebungstemperatur ab. Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder! Enthält Gas unter Druck, kann bei Erwärmung explodieren. Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen. Bedienung dieser Heliumflasche - so funktioniert‘sSchritt-für-Schritt-Anleitung zum optimalen Ergebnis 1Stellen Sie sicher, dass die Ballongasflasche stabil steht und nicht umkippen kann. Entfernen Sie dann die schwarze Ventilschutzkappe von der Flasche. 2Schrauben Sie nun das schwarze Gummiventil (Knickventil) dort auf, wo Sie die Schutzkappe vom Ventil entfernt haben. 3Drehen Sie den grünen Schraubverschluss auf der Oberseite der Heliumflasche auf. Es entweicht noch kein Gas. 4Ziehen Sie den Ballonhals über das schwarze Gummiventil und drücken Sie das Ventil nach unten. 5Drücken Sie den Hals des Ballons mit dem schwarzen Gummiventil vorsichtig nach oben, bis Helium in den Ballon fließt. Füllen Sie den Ballon auf die gewünschte Größe. 6Dann binden Sie den Ballon einfach zu oder binden ihn mit der mitgelieferten Schnur (sofern bestellt) zusammen. 7Wenn Sie mit dem Befüllen der Ballons fertig sind, schließen Sie einfach den grünen Schraubverschluss wieder. 8Schrauben Sie die Schutzkappe für Transport und Lagerung wieder auf das Ventil.

26,95 €*
30er BalloonGaz
Luftballons: bis 30 Helium-Volumen: 0,2m³Flaschenart: Einweg Heliumflasche 30 Ballons Ballongas. Inhalt: 1 Heliumflasche. Farbe: Grün. Sie können diesen Artikel für folgende Party-Anlässe verwenden: Kinderfest, Geburtstag, Jubiläum. Füllt bis zu 30 Luftballons mit einer Größe von 23 cm. Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten! Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen.

37,57 €*
30er Balloongaz Set "Happy Birthday" inkl. Bänder
Luftballons: 16 Stk. Flaschenart: Einweg Heliumflasche Balloongaz 30 'Happy Birthday' mit Ballons und Bändern. Inhalt: 1 Heliumtank, 12 Latexballons, 4 Folienballons und 1 Bandrolle. Farbe: Mehrfarbig. Zum Beispiel, um bei folgenden Party- / Feieranlässen verwendet zu werden: Geburtstag, Kinderparty und Jugendparty. Die Latexballons sind 23 cm groß. Der Heliumtank besteht aus Metall.

39,90 €*
30er Balloongaz Set "Let's Celebrate" inkl. Bänder
Luftballons: 17 Stk. Flaschenart: Einweg Heliumflasche Balloongaz 30 'Celebrate' mit Ballons und Bändern. Inhalt: 1 Heliumtank, 12 Latexballons, 5 Folienballons und 1 Bandrolle. Farbe: Mehrfarbig. Zum Beispiel für folgende Party- / Feierveranstaltungen: Hochzeit, Geburtstag und Jubiläum. Die Latexballons sind 23 cm groß. Der Heliumtank besteht aus Metall. Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten! Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen.

49,70 €*
30er Balloongaz Set "Liebe/Love" inkl. Bänder
Luftballons: 16 Stk. Flaschenart: Einweg Heliumflasche Balloongaz 30 'Love' mit Ballons und Bändern. Inhalt: 1 Heliumtank, 8 Latexballons von 23 cm, 3 Konfetti-Latexballons von 30 cm, 1 Latexballon von 48 cm, 4 Folienballons von 45 cm und 1 Bandrolle. Farbe Pink. Zum Beispiel für folgende Party- / Feierveranstaltungen: Valentinstag und Hochzeit. Der Heliumtank besteht aus Metall. Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten! Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen.

36,90 €*
30er Balloongaz Set "Schulanfang" inkl. Bänder
Luftballons: 20 Stk. Flaschenart: Einweg Heliumflasche Balloongaz 30 'Celebrate' mit Ballons und Bändern. Inhalt: 1 Heliumtank, 12 Latexballons, 5 Folienballons und 1 Bandrolle. Farbe: Mehrfarbig. Zum Beispiel für folgende Party- / Feierveranstaltungen: Hochzeit, Geburtstag und Jubiläum. Die Latexballons sind 23 cm groß. Der Heliumtank besteht aus Metall. Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten! Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen.

49,70 €*
30er Heliumflasche
Luftballons: bis 30 Helium-Volumen: 0,2m³Flaschenart: Einweg Mit dieser leicht zu handhabenden Ballongas Einwegflasche für bis zu 30 Ballons machen Sie Ihre Party zum Hit! Sie können mit den Party Factory Helium-Gasflaschen Latex- und Folienballons selbst befüllen und sie so zum Schweben bringen.Egal für welchen Anlass: Fliegende Ballons sind der Hingucker auf jeder Party! Auf Hochzeiten in dezentem weiß gehalten, auf Kindergeburtstagen mit kunterbunten Ballons oder zum Junggesellinnenabschied.Helium-Ballongas zum Aufblasen von Folien- und Latexballons (Luftballons) diverser Größen 99,996% reines Helium,abgefüllt in DeutschlandSchnelle und einfache Handhabung Füllmenge und Schwebezeiten dieses Helium-ProduktsDie Unterschiede bei unseren Ballons Ballonart Anzahl Flugzeit Latexballons ?25cm ca. 25 - 30 5 - 10 Stunden Latexballons ?30cm ca. 15 - 20 ca. 12 Stunden Folienballons ?45cm ca. 14 - 15 ca. 7 Tage Folienballons 80cm Höhe ca. 8 - 10 ca. 10 Tage Folienballons 100cm Höhe ca. 5 - 6 ca. 14 Tage Dies sind Richtwerte! Alle Angaben sind daher ohne Gewähr! Wichtig: Weder Latex- noch Folienballons dürfen vollständig befüllt werden, da sie sonst bei Temperaturschwankungen platzen können. Die angegebenen Werte können nur bei sachgemäßer Handhabung der Gasflasche sowie der Ballons erreicht werden. Die Schwebezeiten hängen von der Umgebungstemperatur ab. Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder! Enthält Gas unter Druck, kann bei Erwärmung explodieren! Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen. Bedienung dieser Heliumflasche - so funktioniert‘sSchritt-für-Schritt-Anleitung zum optimalen Ergebnis 1Stellen Sie sicher, dass die Ballongasflasche stabil steht und nicht umkippen kann. Entfernen Sie dann die schwarze Ventilschutzkappe von der Flasche. 2Schrauben Sie nun das schwarze Gummiventil (Knickventil) dort auf, wo Sie die Schutzkappe vom Ventil entfernt haben. 3Drehen Sie den grünen Schraubverschluss auf der Oberseite der Heliumflasche auf. Es entweicht noch kein Gas. 4Ziehen Sie den Ballonhals über das schwarze Gummiventil und drücken Sie das Ventil nach unten. 5Drücken Sie den Hals des Ballons mit dem schwarzen Gummiventil vorsichtig nach oben, bis Helium in den Ballon fließt. Füllen Sie den Ballon auf die gewünschte Größe. 6Dann binden Sie den Ballon einfach zu oder binden ihn mit der mitgelieferten Schnur (sofern bestellt) zusammen. 7Wenn Sie mit dem Befüllen der Ballons fertig sind, schließen Sie einfach den grünen Schraubverschluss wieder. 8Schrauben Sie die Schutzkappe für Transport und Lagerung wieder auf das Ventil.

36,95 €*
50er BalloonGaz
Luftballons: bis 50 Helium-Volumen: 0,36m³ Flaschenart: Einweg Heliumflasche 50 Ballons Ballongaz. Inhalt: 1 Heliumflasche (0,36 m3). Farbe: Grün. Sie können diesen Artikel für folgende Party-Anlässe verwenden: Geburtstag, Kinderparty und Themenparty. Füllt bis zu 50 ballons mit einer Größe von 23 cm. Hergestellt aus Metall, welches unendlich recyclebar ist.   Füllmenge und Schwebezeiten dieses Helium-ProduktsDie Unterschiede bei unseren Ballons Ballonart Anzahl Flugzeit Latexballons Ø23cm/9" max. 50 6 - 8 Stunden Latexballons Ø25cm/10" max. 39 10 - 12 Stunden Latexballons Ø28cm/11" max. 29 10 - 12 Stunden Latexballons Ø30cm/12" max. 25 10 - 12 Stunden Folienballons Ø33cm/13" max. 22 20 - 24 Stunden Folienballons 45cm Höhe max. 23 5 - 7 Tage Folienballons 86cm Höhe ca. 3 - 4 5 - 7 Tage Dies sind Richtwerte! Alle Angaben sind daher ohne Gewähr! Wichtig: Weder Latex- noch Folienballons dürfen vollständig befüllt werden, da sie sonst bei Temperaturschwankungen platzen können. Die angegebenen Werte können nur bei sachgemäßer Handhabung der Gasflasche sowie der Ballons erreicht werden. Die Schwebezeiten hängen von der Umgebungstemperatur ab.   Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten! Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen.   Bedienung dieser Heliumflasche - so funktioniert‘sSchritt-für-Schritt-Anleitung zum optimalen Ergebnis 1Stellen Sie sicher, dass die Ballongasflasche stabil steht und nicht umkippen kann. Entfernen Sie dann die schwarze Ventilschutzkappe von der Flasche. 2Schrauben Sie nun das schwarze Gummiventil (Knickventil) dort auf, wo Sie die Schutzkappe vom Ventil entfernt haben. 3Drehen Sie den grünen Schraubverschluss auf der Oberseite der Heliumflasche auf. Es entweicht noch kein Gas. 4Ziehen Sie den Ballonhals über das schwarze Gummiventil und drücken Sie das Ventil nach unten. 5Drücken Sie den Hals des Ballons mit dem schwarzen Gummiventil vorsichtig nach oben, bis Helium in den Ballon fließt. Füllen Sie den Ballon auf die gewünschte Größe. 6Dann binden Sie den Ballon einfach zu oder binden ihn mit der mitgelieferten Schnur (sofern bestellt) zusammen. 7Wenn Sie mit dem Befüllen der Ballons fertig sind, schließen Sie einfach den grünen Schraubverschluss wieder. 8Schrauben Sie die Schutzkappe für Transport und Lagerung wieder auf das Ventil.

34,90 €*
50er Balloongaz Set "verschiedene Farben" inkl. Bänder
Luftballons: 50 Stk. Flaschenart: Einweg Heliumflasche Balloongaz mit 50 Ballons und Bändern in verschiedenen Farben. Inhalt: 1 Heliumflasche zum Befüllen von 50 Ballons (9 inch/23 cm) mit 50 Ballons und Bändern. Farbe: Grün. Der Balloongaz Heliumtank ist perfekt für Kinderfest, Jubiläum und Geburtstag. Der Tank besteht aus Stahl. Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten! Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen.

44,90 €*
50er Heliumflasche
Luftballons: bis 50 Helium-Volumen: 0,4m³Flaschenart: Einweg Mit dieser leicht zu handhabenden Ballongas Einwegflasche für bis zu 50 Ballons machen Sie Ihre Party zum Hit! Sie können mit den Party Factory Helium-Gasflaschen Latex- und Folienballons selbst befüllen und sie so zum Schweben bringen.Egal für welchen Anlass: Fliegende Ballons sind der Hingucker auf jeder Party! Auf Hochzeiten in dezentem weiß gehalten, auf Kindergeburtstagen mit kunterbunten Ballons oder zum Junggesellinnenabschied.Helium-Ballongas zum Aufblasen von Folien- und Latexballons (Luftballons) diverser Größen 99,996% reines Helium,abgefüllt in DeutschlandSchnelle und einfache Handhabung Füllmenge und Schwebezeiten dieses Helium-ProduktsDie Unterschiede bei unseren Ballons Ballonart Anzahl Flugzeit Latexballons ?25cm ca. 45 - 50 5 - 10 Stunden Latexballons ?30cm ca. 25 - 30 ca. 12 Stunden Folienballons ?45cm ca. 18 - 20 ca. 7 Tage Folienballons 80cm Höhe ca. 13 - 16 ca. 10 Tage Folienballons 100cm Höhe ca. 9 - 10 ca. 14 Tage Dies sind Richtwerte! Alle Angaben sind daher ohne Gewähr! Wichtig: Weder Latex- noch Folienballons dürfen vollständig befüllt werden, da sie sonst bei Temperaturschwankungen platzen können. Die angegebenen Werte können nur bei sachgemäßer Handhabung der Gasflasche sowie der Ballons erreicht werden. Die Schwebezeiten hängen von der Umgebungstemperatur ab. Sicherheitshinweise Folgendes muss beachtet werden Helium ist ein reaktionsträges Edelgas, das weder brennbar noch explosiv ist. Das Einatmen von Helium kann zur Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff und schlimmstenfalls zu Erstickungen führen. Für Schäden, die aus einem nicht ordnungs- und sachgemäßen Umgang entstehen, wird keine Haftung übernommen. Das Gas bitte außer Reichweite von Kindern aufbewahren und nur in gut belüfteten, größeren Räumen oder im Freien anwenden! Vor Wärmequellen, direkter Sonneneinstrahlung und Feuer fernhalten, da sich das Gas bei Wärme ausdehnt. Der Gaszylinder enthält komprimiertes Helium, das unter Druck steht. Er ist daher vorsichtig zu behandeln. Nicht mit spitzen Gegenständen bearbeiten oder fallen lassen. Gaszylinder kühl und trocken lagern. Es handelt sich um Einweg-, nicht um Mehrwegflaschen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder! Enthält Gas unter Druck, kann bei Erwärmung explodieren. Ballons nicht komplett aufblasen, da diese sonst platzen können. Herumfliegende Teile können dadurch eine Verletzungsgefahr darstellen. Kinder unter 8 Jahren können an nicht aufgeblasenen oder geplatzten Ballons ersticken, weshalb die Aufsicht durch Erwachsene erforderlich ist. Nicht aufgeblasene und zerplatzte Ballons nicht unbeaufsichtigt liegenlassen. Die Latexballons wurden aus Naturkautschuklatex hergestellt, der Allergien verursachen kann. Ballons nicht mit dem Mund aufblasen. Aufgeblasene Ballons nicht platzen lassen, sondern das Mundstück mit einer Schere abschneiden. Alternativ kann ein Klebebandstreifen auf den Ballon geklebt werden, in den eine dünne Nadel gesteckt wird. Aus dem dadurch entstehenden Loch entweicht die Luft ohne Platzen. Bedienung dieser Heliumflasche - so funktioniert‘sSchritt-für-Schritt-Anleitung zum optimalen Ergebnis 1Stellen Sie sicher, dass die Ballongasflasche stabil steht und nicht umkippen kann. Entfernen Sie dann die schwarze Ventilschutzkappe von der Flasche. 2Schrauben Sie nun das schwarze Gummiventil (Knickventil) dort auf, wo Sie die Schutzkappe vom Ventil entfernt haben. 3Drehen Sie den grünen Schraubverschluss auf der Oberseite der Heliumflasche auf. Es entweicht noch kein Gas. 4Ziehen Sie den Ballonhals über das schwarze Gummiventil und drücken Sie das Ventil nach unten. 5Drücken Sie den Hals des Ballons mit dem schwarzen Gummiventil vorsichtig nach oben, bis Helium in den Ballon fließt. Füllen Sie den Ballon auf die gewünschte Größe. 6Dann binden Sie den Ballon einfach zu oder binden ihn mit der mitgelieferten Schnur (sofern bestellt) zusammen. 7Wenn Sie mit dem Befüllen der Ballons fertig sind, schließen Sie einfach den grünen Schraubverschluss wieder. 8Schrauben Sie die Schutzkappe für Transport und Lagerung wieder auf das Ventil.

46,95 €*
helium-kaufen-banner.jpg

Kauf von Ballongas


Spezielles Ballongas ist in Einwegflaschen erhältlich. Somit müssen Sie nach dem Kauf keine Flaschen zurück geben. Das Ballongas auf heliumkaufen.shop ist qualitativ hochwertig und eignet sich hevorragend für Geburststage und private Events.

Seien Sie vorsichtig beim Kauf von Ballongas


Achten Sie beim Kauf von Ballongas darauf, dass die Flasche ordnungsgemäß versiegelt und unbeschädigt ist. Ballongas, das in ordnungsgemäß verschlossenen Behältern gelagert wird, kann mehrere Jahre aufbewahrt werden. Wenn die Zylinder beschädigt sind, dürfen Sie das Ballongas nicht verwenden. Außerdem sollten Sie keine  Ballongasflaschen verwenden, die direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind, da dies den Druck im Behälter erhöht.
 

Kaufen Sie Ballongas in unserem Helium-Shop

Eine Vielzahl von Händlern bieteen Ballongas und Helium zum Kauf an. Nur der Fachhandel, insbesondere im Internet, bietet eine umfassende und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratung. Außerdem wird Ihr Helium oder Ballongas sicher zu Ihnen nach Hause geliefert. Wenn Sie in unserem Shop einkaufen, können Sie auch den Expressversand wählen.
 

Kosten & Preise von Ballongas


Die Preise variieren in Abhängigkeit von der benötigten Füllmenge. Große Mengen sind in der Anschaffung günstiger als kleine Flaschen. Grundsätzlich wird empfohlen, eine größere Menge Ballongas zu verwenden, da bei vollen Ballons häufig eine große Menge Helium austritt.
 

Welche Art von Luftballons mit Ballongas befüllt werden können

Der Luftballon wird nicht so bezeichnet, weil er in der Lage ist zu fliegen, sondern da er ausschließlich mit Luft befüllt werden darf. Füllen Sie handelsübliche Luftballons nicht mit Ballongas, sofern dies nicht ausdrücklich auf der Verpackung vermerkt wurde.
Eine hervorragende Wahl, um von den Eigenschaften des Heliums zu profitieren, sind Folienballons, Airwalker, Latexballons, Wasserbomben sowie LED-Ballons. Sie alle zeichnen sich bis auf die Folienballons, durch ihre extrem hohe Dehnbarkeit und vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten aus. Abgesehen von den Wasserbomben sind die benannten Luftballon-Arten für eine Verwendung im häuslichen Bereich sowie im Freien konzipiert.

 

Helium Ballons sicher verschließen

Das Verschließen von mit Helium gefüllten Ballons richtet sich nach dem jeweiligen Produkt. Folienballons werden einfach nach der erfolgten Befüllung vom Ventil abgezogen und verschließen sich von selbst. Latexballons, LED-Ballons sowie Wasserbomben müssen nach dem Aufblasen manuell verknotet werden. Die Vorgehensweise unterscheidet sich dabei nicht von herkömmlichen Luftballons.
Airwalker verfügen wie Folienballons über ein selbst abriegelndes Ventil.